Zum Hauptinhalt

Ihre TYPO3 Agentur

Hi – wir sind crossconcept aus Dortmund und nutzen TYPO3 hauptsächlich für die Entwicklung von komplexen Enterprise-Webseiten. Als Silver Member der Association und mit unserer langen Projekterfahrung stehen wir stets als Technologiepartner im Austausch, um das Beste für Kundenprojekte herauszuholen. 

Warum TYPO3?

TYPO3 bietet von Haus aus viele Funktionen und Möglichkeiten zur Konfiguration des Content-Management-Systems. Eine umfangreiche Benutzerverwaltung kann genaustens auf individuelle Zugriffsrechte angepasst werden. Mehrsprachigkeit ist leicht einzurichten und ERP-Systeme wie z.B. SAP lassen sich anbinden. 

Good to know!

TYPO3 passt zu Projekten, wenn mehr als 100 Unterseiten geplant sind. Auch Mehrsprachigkeit sowie ein großes Team von Redakteuren mit Zugriff auf das TYPO3 System sind Entscheindungsrelevant. Gleichzeitig ist es gut zu wissen, dass TYPO3 offen für die Anbindung von externen Datenquellen wie ERP-Systeme (z.B. SAP) oder PIM-Systeme ist.

Technologie verbinden

E-Mail Marketing

inxMAIL
promio.connect

Web Analytics

Google Analytics
eTracker
matomo

Web Performance

Google Ads
SISTRIX

Fokus TYPO3 CMS 

Als Agentur für digitales beschäftigt man sich natürlich mit Technologien. Wenn es um die redaktionelle Pflege von Inhalten und Daten auf einer Website geht, kommt man an einem Content Management System oftmals nicht vorbei. Gerade wenn es sich nicht ausschließlich um strukturierte Daten aus einer Schnittstelle handelt. 

Je nach Projektanforderung und Kundenwunsch setzen wir das Open Source CMS TYPO3 ein. Das TYPO3 CMS ist in Europa eins der am stärksten verbreiteten Enterprise CMS. Redaktionen mit mehr als 10 Mitarbeiter:innen haben vielseitige Möglichkeiten komplexe Freigabeprozesse und Inhalte mehrsprachig gemeinsam zu erstellen und zu publizieren. 

Ein Webdesign lässt sich mühelos anpassen. Eine Redakteurin kann frei entscheiden, wie das Layout einer Seite mit definierten GUI Elementen aussehen soll. Natürlich ganz ohne Kenntnisse der Programmierung, mühelos via Benutzeroberfläche im Backend oder im Front-Site-Editing Modus. 

 

Fullservice – darf es etwas mehr sein?

Um Kunden allumfassend digital in Projekten zu begleiten braucht es neben zertifizierten Mitarbeiter:innen auch Expert:innen für den Betrieb dh. das Hosting einer TYPO3 Server Umgebung. Als Digitalagentur schaffen wir mit unserem Deployment Prozessen nachvollziehbare Strukturen bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Den TYPO3 Standard, Inhalte zu orchestrieren, verlassen wir nur wenn es nötig ist. Dieses Vorgehen sichert die Updatefähigkeit des CMS und erlaubt uns nötige Versionssprünge auf die aktuelle LTS (Long Terme Support)Version planbar für unsere Kunden zu kalkulieren. Über die Standard Funktion hinaus ist es möglich Erweiterungen, sogenannte Extensions, zu programmieren. 

Zum Beispiel haben wir für unsere Automotive Kunden die Erweiterung AUTOHAUS.cloud entwickelt. Diese ermöglicht die Anzeige des Fahrzeugbestandes von Händlern. Auch eine selektive Auswahl von Fahrzeugen kann durch die Redakteurin auf jeder beliebigen Seite platziert werden.

Die Schulungen von Redakteur:innen oder die fortlaufende Beratung und Weiterentwicklung von Websites gehört ebenfalls zu den Aufgaben einer Internetagentur.  

Hello aus Dortmund 

Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, dass wir lieben was wir tun. Um ein Kennenlernen für beide Seiten einfach zu gestalten, freuen wir uns auf ein Telefonat oder ein Meeting – offline oder via Video-Konferenz. Dort kann uns ganz unverbindlich das Vorhaben unserer Kunden geschildert werden. Projektdetails sind wichtig, jedoch reicht uns meist schon ein grober Überblick um dann in Zukunft mit Ideen und offenen Fragen tiefer in das Thema einzusteigen. 

Natürlich nehmen wir auch an Ausschreibungen teil und schafften es mit der nötigen Qualifikation und zertifizierter Leistung fast immer in die engere Auswahl. 

Als Internetagentur und Gmbh sind wir 20 Jahre jung, quasi grade mal volljährig und absolut bereit TYPO3 Projekte zu unterstützen. Falls es dann doch lieber Drupal oder Shopware sein soll – kein Problem :) 

 

TYPO3 Agenturen wie Sand am Meer?

Ja und nein. Natürlich gibt es unter dem Suchbegriff in Google eine Vielzahl von Marktbegleitern. Das ist ein großer Vorteil wenn wir gerade keine Ressourcen haben Neukunden aufzunehmen. Aber vielleicht lohnt sich das Warten, da die Fähigkeit komplexe Anforderungen umsetzen zu können und unseren Kunden mit branchenübergreifendem Wissen bei Seite zu stehen, nicht zwangsläufig in jeder Agentur eine Gegebenheit ist.

Wir helfen im ersten Schritt auch gerne mit einem Workshop und einem ausgearbeiteten Maßnahmenkatalog Anforderungen klar zu definieren. So schaffen wir Klarheit für uns im Projekt und können eine exakte Kostenschätzung gewährleisten. Natürlich können mit den erhobenen Informationen auch Vergleichsangebote eingeholt werden, um zu erkennen, dass ein gutes Konzept nicht gleich teuer sein muss. 

Sie sind auf den Geschmack gekommen? Sprechen Sie uns an!